01
01
01
01
01
01
01
01

TONSTUDIO

Das Studio im Schloss Röhrsdorf ist ein klassisches Tonstudio mit hochwertigem analogen und digitalen Equipment. Im Gegensatz zu den heute weit verbreiteten Projektstudios bieten wir Tonaufnahmen unter Verwendung von Geräten an, die nach den hohen Anforderungen des IRT ( deutsches Institut für Rundfunktechnik ) entwickelt und hergestellt wurden.

Das Schloss bietet Künstlern einen Ort, an dem sie in einer inspirierenden Umgebung auf vielerlei Weise kreativ sein können. Mit seinem historischen Standort und seinem außergewöhnlichen Konzept ist das Schloss ein Erlebnis für Künstler aus ganz Europa und Nordamerika.

Planung

Hauptziel bei der Studioplanung : die Anforderungen an ein professionelles Tonstudio konsequent bautechnisch umzusetzen.

Eine separate Stromversorgung, der Einsatz von abgeschirmten Stromkabeln und die zentrale Masseverbindung aller Geräte und Steckdosen sorgen für einen störungsfreien Betrieb. Den Estricht durchziehen in separaten Kanälen verlegte hochwertige Audio-Multicores von Sommer Cable ( insgesamt über 100m SC-Pegasus CMCK 12 ). Sie verbinden das zentrale Neve 66 Mischpult mit diversen akustisch optimierten Räumen, dem Studiorack fürs Outboardequipment und der Studer A80 2″ Bandmaschine im separaten Maschinenraum, die sich direkt vom Pult aus fernsteuern lässt.

Räume

Die akustischen Anforderungen an einen Aufnahmeraum sind stark abhängig von der jeweiligen Schallquelle. Beinahe jedes akustische Instrument ist in hohem Maße abhängig vom passenden Raum, damit sich sein individueller Klang optimal entfalten kann. Deshalb haben wir drei sehr unterschiedliche Aufnahmeräume geplant, mit akustische Eigenschaften von völlig trocken bis hoch reflektiv. Der 70 qm große Hauptaufnahmeraum ist zudem durch austauschbare Akustik-Module und mobile Schallwände akustisch sehr flexibel anpassbar.

Die Aufnahmeräume wurden dahingehend geplant das jeder Musiker in jedem Raum ( Blickkontakt zu allen anderen Musikern und zur Regie halten kann. Dadurch können bei Aufnahmen alle Instrumente gleichzeitig aufgenommen werden. Dies spart Zeit und verbessert das Zusammenspiel.

Seid 2015 ist Studio B verfügbar, ein 350m² großer Raum mit bis zu 4 Metern Raumhöhe bietet weitere flexible Nutzungsmöglichkeiten. Auf Wunsch ist Studio B sogar als zusätzlicher Aufnahmeraum von Studio A aus nutzbar.

Studio-Grundriss

 

Dienstleistungen:

  • Projektberatung
  • Vorproduktion
  • Recording / Tracking
  • Live Aufnahmen
  • Mastering
  • Tontechnik
  • Produktion
  • Bearbeitung/Editing
  • Mixing
 

Studiogeschichte

1994 eröffnete Produzent und Toningenieur Arno Jordan in Dresden das Sacred Sounds Tonstudio. Das Erstlingswerk, die Produktion der LP “Killer” mit der Dresdner Band Manic Sox in Zusammenarbeit mit Blitz Gouthier war ein großer Erfolg. In den kommenden Jahren ergaben sich viele interessante Projekte. Durch die Zusammenarbeit mit deutschen und internationalen Künstlern wie auch klassischen Orchestern ( u.a. Dresdner Kapellsolisten ) hat sich das Studio im Laufe der Jahre den Ruf verdient, durch die hochwertige analoge Ausstattung beeindruckende klangliche Ergebnisse erzielen zu können.

Das Jahr 2009 brachte den Umzug in das ehemalige Schulgebäude auf Schloss Röhrsdorf. Die dort ausreichend verfügbaren Studioräume auf einer Fläche von über 300 m2 ermöglichten die Installation eines 42 kanaligen analogen NEVE 66 Mischpultes. Ursprünglich diente es als Pult für Live-Mitschnitte und Produktionen in der Jahrhunderthalle in Frankfurt.

Nach einer Zeit der Renovierung mit umfangreichen Maßnahmen zur akustischen und technischen Optimierung des Studios, unter anderem ein vollständiges recapping der Neve-Konsole, sind wir seit November 2012 wieder arbeitsbereit.

Angelehnt an unsere neue Location haben wir auch einen neuen Namen, nämlich Castle Studios.

Unsere ersten Kunden haben uns sehr positives Feedback über Qualität und Style des Studios und die kreative Atmosphäre im Schloss gegeben.
Am besten ist es einfach mal vorbeizuschauen und sich seine eigenen akustischen und optischen Eindrücke zu verschaffen –
Wir laden als Künstlerkommunität jedenfalls herzlich dazu ein …

Studio-Bilder

Band-Appartment

DIENSTLEISTUNGEN:

• Projektberatung
• Vorproduktion
• Recording / Tracking
• Live-Aufnahmen auch außer Haus
• Produktion
• Bearbeitung/Editing
• Mixing
• Mastering

Technik

Im Studio steht eine erlesene Sammlung von Studiotechnik, Instrumenten und Verstärkern zur Verfügung. Bei der Auswahl haben wir uns an Oskar Wilde gehalten. Es heist das er von sich behauptet hat : “Ich habe einen recht einfachen Geschmack, ich bin eigentlich immer  mit dem Besten zufrieden.”

Und das haben wir aus unserer Sicht versucht, recht konsequent umzusetzen :

Equipment-Liste

Studio-Grundriss

 

Probemöglichkeit

Neben dem Tonstudio steht den Gästen in einem anderen Gebäude auch ein Proberaum mit Gesangsanlage und Schlagzeug zur verfügung.

Studio-Buchung

Schloss Röhrsdorf
Hauptstrasse 3
01809 Dohna OT Röhrsdorf
+49 351/ 2727789

Anfragen für das Tonstudio bitte an
studio@c-kunst.de